BESTÄTIGUNGSEVENT

Sprudelnixe (57)

"Auge in Auge mit den Giganten


18 Zusagen gesamt! Für Spätzünder es gibt noch Plätze!
Ich möchte im Januar 2018 noch ein Highlight im Hafen umsetzen (siehe unten). Wer hat Lust mitzukommen. Da die Touren sehr schnell ausgebucht sind der Termin im Januar 2018, doch auch hier ist Eile geboten. Man kann auch hier 6 Tage vorher die Buchung stornieren, zahlen tut man erst am Bus.
Natürlich gebe es auch die 10 Pers billiger Version, aber aufgrund der hier ständigen Ego Absagen ist mir das Risiko zu groß und das vorher kassieren zu aufwendig.

Wer sich anmeldet bucht bitte auch sofort!

Bitte den wichtigen Text am Ende lesen!!!

http://jasper.de/termine/buchung.html?tourId=1&tourDateId=3452&departureDate=1517007600&setTourDateId=true


Mitfahrt nur mit gültigem Personalausweis oder Reisepass möglich und andere Bedingungen am Ende des Textes


Hamburger Hafen aus einer ganz neuen Perspektive: Die Hafenrundfahrt „Auge in Auge mit den Giganten“ bringt Sie direkt in den Containerhafen Hamburg – ganz exklusiv dorthin, wo andere nur am Zaun stehen.

800 Jahre Hafen an einem Tag erleben

Kommen Sie mit uns auf eine Zeitreise: Wir starten unsere Bus-Rundfahrt durch den Hamburger Hafen in der denkmalgeschützten Speicherstadt mit ihren wilhelminischen Backsteinbauten, seit 2015 UNESCO Weltkulturerbe. Weiter geht’s durch die futuristische Hamburger Hafencity, das größte innerstädtische Entwicklungsprojekt Europas mit der imposanten Elbphilharmonie. Vorbei an den letzten Kaischuppen aus der Kaiserzeit fahren wir mit dem Bus über die berühmte Köhlbrandbrücke. Hier genießen wir den weiten Blick über das gewaltige Areal des Hamburger Hafens, das Herz der Stadt.

Containerriesen zum Greifen nah

Vor uns liegt der Containerhafen Hamburg. Besucher kommen hier normalerweise gar nicht rein – wir schon! Dank Sondergenehmigung der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) rollt unser Bus mit Begleitfahrzeug und blinkenden Warnleuchten direkt auf die Terminals.

4 unterschiedliche Terminals stehen für unsere Hafenrundfahrt zur Verfügung:
Der Burchardkai ist die größte Anlage für den Containerumschlag im Hamburger Hafen und schlägt fast jeden dritten Container im Hamburger Hafen um. 30 Containerbrücken arbeiten an den Tausenden Schiffen, die hier jährlich festmachen.
Der Containerterminal Altenwerder ist ein beeindruckendes Beispiel für vollautomatisierte Logistik. Riesige Ent- und Beladestationen sorgen hier für eine reibungslose Abwicklung. Aus nächster Nähe sehen wir die computergesteuerten fahrerlosen Transportplattformen und die neueste Generation der Containerbrücken.
Der O´Swaldkai ist ein typischer Mehrzweckterminal für Frucht- und Autoumschlag. Und der Hansaport ist Deutschlands größter Seehafen-Terminal für Eisenerz und Kohle.
Qualifizierte Guides erläutern während der Rundfahrt alle technischen und logistischen Abläufe und stehen selbstverständlich für Fragen zur Verfügung.


Die Auswahl der Terminals entscheidet sich spontan je nach Tagesgeschäft und Verfügbarkeit.
Natürlich gönnen wir Ihnen während unserer Bustour eine Pause – mit etwas Glück entdecken Sie mit uns den Seemannsclub Duckdalben, dem Hamburger Anlaufpunkt für Seeleute aus aller Welt und eine echte Perle des Hamburger Hafens. Leider können wir dort nur nach Verfügbarkeit pausieren. Aber natürlich müssen Sie auch sonst während der Hafentour nicht auf eine Pause verzichten. Wir halten dann beim legendären "Truckertreff


Bei Nichtantritt der gebuchten Fahrt bis spätestens 6 Werktag vor Fahrtantritt ohne vorherige Stornierung wird der volle Fahrpreis in Rechnung gestellt.

Dies gilt auch, wenn die Fahrt wegen vergessener oder ungültiger Ausweispapiere durch den Kunden nicht angetreten werden kann.

Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden Sicherheitshinweise:
Ein gültiger Personalausweis bzw. Reisepass (im Original) ist erforderlich. Dieses gilt auch für Kinder.
Die Mitnahme von Gepäck ist nicht gestattet! Erlaubt sind Handtaschen und kleine Rucksäcke.
Mindestalter: 4 Jahre
Das Fotografieren ist auf der Tour grundsätzlich erlaubt; allerdings gilt auf dem Gelände des Containerterminals Altenwerder (CTA) der HHLA ein absolutes Fotografier-Verbot!

Pinnwand (39)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Teilnehmer (7)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 7

Hamburg

Action, Ausflug & Urlaub


Eventinformationen


Kosten
34 €

Teilnehmer 7 (2 Männer und 5 Frauen )

Max. Teilnehmer Keine Teilnehmerbegrenzung

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.