Geh doch mal wieder ins Theater!

BESTÄTIGUNGSEVENT

Ein fröhliches Hallo an alle die sich für dieses Event interessieren!

Möglicherweise ist das kleine Kellertheater am Johannes-Brahms-Platz (in der Nähe der Laeiszhalle) dem einen oder anderen schon bekannt.

Ich habe mir im letzten Jahr das Stück "Besuch der alten Dame" gegönnt und die am Kellertheater aufgeführte Interpretation dieses bekannten "Klassikers" fand ich richtig gut.

Als nächstes Stück habe ich mir "Die Hälfte der Welt gehört uns" ausgesucht.
Es ist eine Kabarett-Revue der Zwanziger Jahre von Günther Schäfer.

Ich hoffe es ist nicht zu speziell für Euch, aber normal kann ja jeder.... ;-)

Nach der Revue kann man in der kleinen schnuckeligen Bar im Eingangsbereich noch einen Absacker trinken. Brezeln gibt es glaube ich auch.

Stückbeschreibung
Wir wählen das Jahr 1925, und es ist der Beginn der Jahre im Berlin der Weimarer Republik, den die Nachwelt die „Goldenen Zwanziger“ nennt. Der brutale Krieg gerät langsam in Vergessenheit und die Folgen der Inflation haben das Land nicht in den Ruin treiben können. Im Gegenteil: Die Großstadt boomt, und es ist die Zeit jener Frauen, die, gestärkt durch das Wahlrecht von 1919, mit Haarnadeln, Korsetts und langen Röcken den Ballast der Kaiserzeit abwerfen und lebenssüchtig mit Bubikopf, kurzen Charlestonkleidern und Zigarette die letzten Männerdomänen stürmen. Die jungen Frauen studieren, schreiben für Magazine und lieben Sport und schnelle Autos: Und sie tanzen, tanzen, tanzen, dass den Männern die Puste ausgeht. Irritiert suchen diese Halt in alten überkommenen Männlichkeitsidealen, mit denen sie die vorwärts stürmenden Frauen nicht aufhalten können. Deren Aufbruch aber endet abrupt im Jahr 1933. Und alle starken Frauen, die Sie heute Abend in unserer Kabarett-Revue über die Liebe in schwierigen Zeiten bewundern können, werden das Land verlassen müssen.


Der Eintrittspreis ist fair, wir sprechen beim Normalpreis über 15€ (bitte in BAR).

Bei Interesse, melde Dich bitte bei diesem HasiEvent an, damit Du nicht alleine hingehen musst und reserviere eine Karte für Dich direkt beim Kellertheater, d.h. einfach auf den Spielplan gehen ( https://kellertheater.de/spielplan und auf den Button "Karten reservieren" klicken und Du bekommst die folgende Info:

"Sie erhalten nun eine Kopie Ihrer Reservierung per E-Mail.
Die Reservierung wird nochmals per E-Mail bestätigt.

Die reservierten Karten werden auf Ihren Namen an der Abendkasse für Sie hinterlegt. Dort brauchen Sie diese nur noch zu bezahlen (Achtung: wir akzeptieren nur Barzahlung). Wenn Sie ermäßigte Karten haben möchten, dann bringen Sie bitte entsprechende Ausweise mit."

EINE BITTE: Das Theater finanziert sich hauptsächlich aus den Karteneinnahmen. Wenn Ihr es Euch nach Eurer Anmeldung anders überlegt, bitte rechtzeitig das Kellertheater über Eure Stornierung informieren, damit andere eine Chance haben das Stück zu sehen und die Einnahmen für das Kellertheater (Verein) nicht von einem Hamburger Single blockiert werden. Herzlichen Dank!

Ich würde mich freuen, wenn ein paar Leute am 21.06. und bei der o.g. Kabarett Revue mit dabei sind.

Herzliche Grüße
Nici


Hier noch Infos über das Theater:
Das Kellertheater wurde unter anderem Namen 1954 gegründet.
Heute sorgen mehr als 100 aktive Mitglieder und über 12 Regisseurinnen und Regisseure für einen abwechslungsreichen Spielplan. Das Programm umfasst ein breites Spektrum und bietet sowohl Komödien und Lustspiele als auch Dramen und Tragödien sowie Lesungen und Kinderstücke. In verschiedenen Workshops werden die Akteure regelmäßig geschult. Pro Woche finden zwei bis vier Vorstellungen statt. Die Termine findet Ihr im Spielplan ( https://kellertheater.de) sowie im Bühnenspiegel in den Hamburger Tageszeitungen.

Pinnwand (10)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (11)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 11

Hamburg

Theater & Kabarett


Eventinformationen


Anmeldeschluss Donnerstag, 20.06.2019 18:00 Uhr

Kosten
15€ + Kleingeld für ein Kaltgetränk und/oder Snack Deiner Wahl

Teilnehmer 10 (keine Männer und 10 Frauen )
einer auf der Warteliste

Max. Teilnehmer 10 (ausgebucht)

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.