Klangwolke zum Vollmond


Ein sinnliches Gesamtkunstwerk erwartet Besucher des Stadtparks in den Sommermonaten immer zum Vollmond: Auf der Wiese vor dem Planetarium Hamburg verzaubern Alexander Raychev und Cord Brandis den Park mit New Classik Klängen zum Träumen, während von oben der Vollmond die Szenerie in Silberglanz hüllt.

Freitag, 13. September 2019, 21 Uhr - die Veranstaltung dauert zwischen 90 und 120 Minuten.

Open-Air vor dem Planetarium, Eintritt frei, nur bei trockener Witterung!
Das Planetarium sagt die Veranstaltung auf ihrer Internetseite ab, wenn das Wetter nicht mitspielt. Ich werde dann darüber auf der Pinnwand informieren.

Es findet draußen auf der Wiese ohne Sitzgelegenheiten statt,somit vielleicht eine Decke oder Kissen mitbringen, dem Wetter entsprechende Kleidung. Es kann schon echt kühl werden.

Evtl Verpflegung mitbringen, zumindest Getränke.

Im August hatte "0Sonnenschein0" dies Event schon einmal eingestellt, da es wegen schlechten Wetters ausfiel, hat sie freigestellt, dass jemand von uns das Event für September einstellen kann, sie selber ist zu der Zeit im Urlaub.

https://www.planetarium-hamburg.de/de/nachrichtenarchiv/details/klangwolke-zum-vollmond

Pinnwand (3)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (14)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 14

Hamburg

Konzert


Eventinformationen


Kosten
Eintritt frei

Teilnehmer 14 (4 Männer und 10 Frauen )

Max. Teilnehmer Keine Teilnehmerbegrenzung

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.